Smartphone fotos herunterladen

Apples iCloud, die nur (Schocker) iPhone ist, bietet die iCloud-Fotomediathek, um 5 GB Fotos und Videos kostenlos zu speichern. Beachten Sie, dass die iCloud-Fotomediathek nicht mit Ihrem Fotostream identisch ist. Im Moment ist Google Fotos die ultimative Backup-App für Ihre Fotos. Die kostenlose Fotos-App kann eine unbegrenzte Anzahl von Fotos und Videos speichern, wenn Sie den Dienst die Dateien ein wenig komprimieren lassen (wenn sie über 16 Megapixel sind). Sie können sie auch in voller Qualität innerhalb der 15 GB kostenlosen Speicher, die Sie zugewiesen werden, und Upgrade mit mehr kostenpflichtigen Speicher nach Bedarf. Die gesicherten Bilder sind über das Internet unter photos.google.com zugänglich und können bei Bedarf auf Ihren PC heruntergeladen werden. Wählen Sie eine Reihe von Fotos aus, und verwenden Sie das Überlaufmenü (), um einen Stapel in einem Stapel herunterzuladen. So organisieren Sie Bilder in Google Fotos. Dafür gibt es einen guten Grund: Nary macht einen Moment im Leben in letzter Zeit ohne Foto oder Video zu entsprechen.

In fast all diesen Momenten sind unsere Telefone für uns da. Sie machen es nicht nur einfach, die Aufnahme zu machen, aber Smartphone-Apps für die Bearbeitung von Bildern und Filmmaterial sind Legion. Sie könnten praktisch Ihre dedizierte Photoshop-Desktop-Software ersetzen oder das Videobearbeitungssystem Avid bei der Arbeit. (Schnelle Anmerkung: Werden Sie diese Systeme nicht wirklich los.) Diese Methode sollte auch dann funktionieren, wenn die Software, die Sie normalerweise für die Synchronisierung mit einem Telefon verwenden würden , z. B. iTunes für iPhones auf einem Windows-PC, nicht ausgeführt oder sogar installiert wird. Kopieren Sie alle Bilder auf Ihre Festplatte (oder verschieben Sie sie, wenn Sie den Platz auf dem Smartphone benötigen). Die Ordner und Namen, die vom Telefon verwendet werden, werden wahrscheinlich keinen Sinn machen; sortieren sie alle später. Apple tötet iTunes später in diesem Jahr und ersetzt es durch eine Kombination aus den Musik-, TV- und Podcasts-Apps, aber das wird für Benutzer, die es mit dieser Methode ganz umgehen, keine Rolle spielen.

Mehrere der wichtigsten Online-Backup-Dienste bieten automatisierte Skopie von Fotos und Videos auf Ihrem Handy oder Tablet. Sie können z. B. in die Microsoft OneDrive-Einstellungen wechseln und “Kamerasicherung” aktivieren, um die Fotogalerie zu überwachen und Bilder und Videos automatisch auf Ihr OneDrive-Konto hochzuladen, auf das Sie dann auf Ihrem PC zugreifen können. Vielleicht kommt der einfachste Weg, um Bilder von Ihrem Smartphone zu bekommen, als Letztes, aber nur, weil es die wahrscheinlichste ist, die Qualität des Bildes zu senken. Das Teilen Ihrer Smartphone-Bilder auf Social-Media-Seiten wie Facebook, Twitter und Instagram ist eine Selbstverständlichkeit mit modernen Handys. Gehen Sie einfach in Ihre Fotogalerie oder Ihren Stream, klicken Sie auf die Schaltfläche “Freigeben” und wählen Sie einen Dienst aus. Sind Ihre Fotos auf Ihrem Handy gefangen? Hier erfahren Sie, wie Sie sie zum Speichern, Bearbeiten und Freigeben auf Ihren PC bringen. Selbst wenn Sie einen Kartenleser auf Ihrem Computer haben, müssen Sie möglicherweise einen microSD-zu-SD-Kartenadapter kaufen, damit Ihr Computer die winzige microSD-Karte aufnehmen kann. Sobald die Karte an Ihren Computer angeschlossen ist, funktioniert sie wie ein einfaches Flash-Laufwerk; Durchsuchen, ziehen und lassen Sie Ihre Smartphone-Fotos auf Ihren PC und verlieren Sie nie ein wenig Anbildqualität. Sie können USB-basierte Adapter für SD/microSD für so gut wie nichts kaufen.

Die Kameras in modernen Smartphones entwickelten sich über das bloße Schießen von körnigen Anrufer-ID-Becher-Aufnahmen vor langer Zeit hinaus. Tatsächlich verfügen viele Telefone heute über integrierte Sensoren, die nicht nur mit denen von eigenständigen Digitalkameras konkurrieren – sie haben den Markt für Kameras fast vollständig zerstört. Die schnellste Methode, um viele Bilder zu übertragen, ist, Ihr Smartphone über das Datenkabel an Ihren Computer ahängen zu können. Das ist ein Lightning-Anschluss für moderne iPhones oder der Mini-USB oder USB-C für alle anderen. Schließen Sie das andere Ende an einen USB-Anschluss am PC an. Denken Sie daran: Mit einem der oben genannten, Sie brauchen nicht die Auto-Update-Funktion. Sie können auch in die App für jedes und direkt hochladen Fotos gehen, mit Ausnahme von iCloud (obwohl Sie Bilder über iCloud.com hochladen können).

Smartphone fotos herunterladen